WINTER

Die Zeit der Polarnacht zwischen Anfang Dezember und Mitte Januar ist in Finnland als “Kaamos” bekannt.

Die Sonne ist mehrere Wochen lang nicht direkt zu sehen, und auch die Temperaturen sind in dieser Zeit extrem: Minusgrade von bis zu 40 Grad sind keine Seltenheit.

POLAR RACING IM WINTER

Autorennen zu fahren ist in dieser Zeit äußerst anspruchsvoll. Die Dunkelheit und die Temperaturen sorgen für ein einmaliges Erlebnis für jeden Racer. 

Gleichzeitig ist die Veranstaltung solcher Rennen mit großem Aufwand verbunden. Die Strecke muss beleuchtet werden, und die Kälte stellt eine Herausforderung für Mensch und Maschine dar.

Daher bieten wir unsere Winter-Rennen aktuell nur auf Anfrage für Gruppen an.

p

WINTER

DAUER DER SAISON
Anfang Dezember bis Mitte Januar

TEMPERATUREN / SONNENSTUNDEN
von 0 bis -40°C / 0:00 – 2:30

RENNTYP / BESONDERHEIT
Eisrennen / Dunkelheit

UNSERE RENNEN IM WINTER

Aktuell bieten wir im Winter nur Termine für Gruppen an. Wenn Sie Interesse an einem Rennen im Winter haben, sprechen Sie uns bitte an.

WEITER ZU DEN JAHRESZEITEN

FRÜHJAHR

FEBRUAR - APRIL
Im Frühjahr fahren wir EISRENNEN.

SOMMER

JUNI - AUGUST
Im Sommer fahren wir RALLYCROSS.

HERBST

SEPTEMBER - OKTOBER
Im Herbst fahren wir RALLYCROSS.

Polar Racing Logo

Polar Racing Oy, Vihtorinkuja 1, 00750 Helsinki, Finnland, Reg.Nr. Y-2936092-3, Geschäftsführer Henri Kanerva